Maco

Maco Customs Service: brokerage, software & consultancy

Verbrauchsteuer

Die Verbrauchsteuer unterliegt der nationalen Gesetzgebung. Dies führt in der Praxis und bei der Handhabung zu erheblichen Unterschieden zwischen den EU-Mitgliedstaaten. Ebenso wenig werden alle Produkte gleichermaßen der Verbrauchsteuer unterworfen. So hat Deutschland eine Kaffeesteuer und die Niederlande nicht. Maco bietet Ihnen sowohl in den Niederlanden als in Belgien Verbrauchsteuerdienstleistung.

Brauchen Sie nähere Informationen?

Sie erhalten innerhalb 24 Stunden eine Antwort
Printvriendelijke versie

 Maco ist im Bereich der folgenden Verbrauchsteuern tätig:

 • Alkohol, wie Wein, Spirituosen und Bier
 • Mineralöl
 • Kaffee
 • Alkoholfreie Getränke

Maco verfügt selbst über Genehmigungen zur Anmeldung, fiktiven Lagerung oder Verhandlung der Verbrauchsteuer. Meldungen im Excise Movement and Control System (EMCS) können erstellt und abgemeldet werden. Maco steht eine Infrastruktur zur Verfügung, mit der der Handel mit Verbrauchsteuerware international unterstützt werden kann. Bitte rufen Sie uns an für weitere Informationen: +31 (0)475 425 800.

N.B.: Maco is nicht tätig im Bereich von Tabak. 

 

Zolltechnik

Der neue Union Customs Code für die EU ist am 1. Mai 2016 in Kraft getreten. 

» Weiterlesen

Zielsetzung

Das Motto von Maco lautet: „Clever Customs".

» Weiterlesen